TH 1 auslaufende Flüssigkeiten nach VU - 28.11.2019

Bericht veröffentlicht von am 28.11.2019

Datum: 28.11.2019 
Alarmzeit: 06:48 Uhr
Alarmierungsart: Melder
Kategorie: Einsatz
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: TH 1 VU 2 PKW L228 Saeffelen > Selsten
Fahrzeuge: HLF 20    HLF 20
Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Höngen-Saeffelen


Einsatzbericht:

Technische Hilfeleistung

Zu einem Verkehrsunfall, auf die L 228 Saeffelen > ("Villa") Selsten, wurde der Zug 2 mit den Löscheinheiten

- Hillensberg-Süsterseel

- Höngen-Saeffelen

 der 

- Rettungsdienst mit 1 NEF und 2 RTW

- Polizei

und ein Abschleppdienst mit 2 Fahrzeugen alarmiert.

Auf der L 228 waren kurz vor der "Villa" waren 2 PKW aus bisher ungeklärten Gründen zusammemgeprallt, hierbei wurden beide Fahrzeugführer verletzt und durch Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr klemmte die Batterien der beiden Fahrzeuge ab, streute auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemitteln ab und unterstützte die Polizei bei der anschließenden Unfallaufnahme. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mußten durch Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

Die L 228 blieb bis ca. 08.30 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt.

 

Fotos: H.D.

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzort

 

Quelle oder weitere Infos

Aachener Zeitung
Polizei Heinsberg