eiko_list_icon TH 1 auslaufende Flüssigkeiten nach VU

Einsatz
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 113
Einsatzort Details

TH 1 auslaufende Flüssigkeiten, Kreisverkehr L 410 / B 56n
Datum 24.09.2019
Alarmierungszeit 14:51 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Höngen-Saeffelen
Fahrzeugaufgebot   HLF 20
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten, im Kreisverkehr L 410 / B 56n, wurde die Löscheinheit

- Höngen-Saeffelen

- Tagesstaffel

- Polizei

- Rettungsdienst

alarmiert.

Vor Ort hatte ein PKW, aus noch nicht geklärter Ursache, eine Verkehrsinsel auf der L 410 überfahren und dabei u.a. ein massives Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen. Der verunfallte PKW kam mitsamt dem Verkehrsschild im Böschungsbereich des Kreisverkehres der B 56n zum Stillstand. Bei Ankunft der ersten Feuerwehrkräfte war der Fahrer bereits aus dem Fahrzeug gestiegen und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehrkräfte nahmen die ausgelaufenen Flüssigkeiten auf und halfen bei der Bergung des Fahrzeuges durch einen hinzugerufenen Abschleppdienst. Der verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Für ca. 1 1/2 h konnte der Kreisverkehr nur eingeschränkt befahren werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder